Schließen

Heizungstechnik

Eine neue Heizung spart Ihr Geld

Mithilfe eines neuen Heizkörpers können bis zu 30% Energie eingespart werden. In deutschen Haushalten werden 80% des Energieverbrauchs zur Warmwasseraufbereitung und zum Heizen verbraucht. Aus diesem Grund zahlt es sich generell immer aus die Heizungstechnik auf den neuesten Stand zu bringen.

Zum Beispiel dürfen Öl- und Gasheizungen die vor dem 1. Januar 1985 installiert wurden, laut der aktuellen Energieeinsparverordnung seit 2015 nicht mehr betrieben werden. Ist dies bei Ihnen der Fall, empfehlen wir Ihnen nachdrücklich eine umfassende Modernisierung mit neuer Brennwerttechnik.

Angebot für eine neue Heizung anfordern


Verschiedene Heizungsmodelle

Welches Modell passt zu Ihnen?

Heizen mit Öl

Der fossile Brennstoff Erdöl ist mit einem Anteil von ca. einem Drittel am Primärenergieverbrauch, der wichtigste Energieträger. Durch moderne Brennwerttechnik kann trotzdem effizient, energiesparend und umweltschonend geheizt werden.

Heizen mit Gas

Erdgas ist aufgrund des geringen CO2 und Schadstoffausstosses der sauberste fossile Energieträger. Auch hier kommt die moderne Brennwerttechnik, die effizientes, emissionsfreies und umweltbewusstes Heizen garantiert, zum tragen.

Heizen mit Natur

Als regenerative Energien stehen die Erde, Luft und Grundwasser dem Menschen dauerhaft zur Verfügung. Die Wärme aus dem Erdinneren bzw. von der Sonne kann kostenlos mithilfe elektrisch betriebener Wärmepumpen für Heizung und Warmwasser genutzt werden.

Heizen mit der Sonne

Theoretisch könnte der Weltenergiebedarf durch Solarenergie gedeckt werden. Mithilfe solarenergetischen Anlagen können sie sowohl Wärme (Solarthermie) als auch Strom (Photovoltaik) erzeugen.

Heizen mit Holz

Nachwachsende Rohstoffe erneuern sich stetig, verbrennen CO2-neutral, emissionsarm und sorgen für ein besonders gutes Raumklima. Eine Holzheizung kann mit Pellets, klassischem Scheidholz oder Hackschnitzeln befeuert werden.

Heizungswartung oder ein neuer Heizkörper?

Unser Kundendienst ist deutschlandweit verfügbar, individuell und wird immer von zertifiziertem Fachpersonal ausgeführt.

JETZT ANGEBOT IM ONLINESHOP ANFORDERN

Energielabels und ihre Bedeutung

Richtig verstehen spart Geld

Im Hinblick auf den Umweltaspekt der Heizungsmodelle liefern sogenannte Energielabels eine erste Orientierung. Eine gute Einstufung bedeutet aber noch nicht, dass alle Bestandteile einer Heizung auch aufeinander abgestimmt sind oder dass die Heizanlage wirklich zum Gebäude passt. Beides ist entscheidend für die Energieeffizienz. Damit dem Verbraucher dennoch ein Richtwert der Energieeffizienz an die Hand gegeben wird, tragen künftig alle Heizungen im Handel ein entsprechendes Energieetikett.

Seit dem 1. Januar 2016 tragen auch alte Öl-und Gasheizkessel mit einer Nennleistung von bis zu 400 Kilowatt eine Beschriftung welche auf die Energieeffizienzklasse hinweist. Ab 2017 werden Bezirksschornsteinfeger bei ihrer regelmäßigen Inspektion die Kennzeichnung der bis dahin noch nicht etikettierten Anlagen übernehmen. Eine verpflichtende Maßnahme für Heizungen, die älter als 29 Jahre sind.

Heizungssysteme in ganzheitlicher Betrachtung

Heizungserneuerung • leistungsstarke Heizpumpen • Rohrisolierung • neue Ventile • hydraulischer Abgleich

Der Heizungstest – Stellen Sie Ihre Einsparmöglichkeiten fest

Mit intelligenten Maßnahmen sparen und gleichzeitig den Immobilienwert erhöhen

  • Hydraulischer Abgleich

    fuenfzehn_prozent

     

    Mithilfe des vom Heizungsfachmann durchgeführten hydraulischen Abgleichs wird verifiziert, ob alle Heizkörper mit der richtigen Energie versorgt werden, um die gewünschte Raumtemperatur zu erreichen. Diese führt zu einer Energieeinsparung von bis zu 15%. Im Zusammenhang mit Rohrleitungsdämmung, Pumpenaustausch und neuen Thermostatventilen sind die Energieeinsparpotenziale weitaus höher.

  • Modernste Regeltechnik

    zwanzig_prozent

    Veraltete Thermostate verhindern oft eine optimale Heizungssteuerung.
    Programmierbare- oder mit Zeitadaptern ausgestattete Thermostatventile reduzieren den Energiebedarf erheblich und bringen somit ein Energieeinsparpotential von 20%.

  • Einbau hocheffizienter Heizpumpen

    sechzig_prozent

    Starke Energiefresser sind häufig technisch veraltete und überdimensionierte Heizpumpen.
    Der Einbau einer hocheffizienten Heizpumpe bringt ein Einsparungspotential von 60%

  • Heizen mit Wärmepumpen

    achtzig_prozent

    Die Wärmepumpe wird mit kostenloser Primärenergie von Luft, Wasser oder Erdwärme versorgt.Das
    Energieeinsparpotential beträgt hier ganze 80%.

    50% Primärenergieeinsparung und 50% Energiekostenersparnis

Unsere Heizungs-Produkte

Jetzt im Käuffer Online Shop zum Angebot

 

Heizungswartung   Neue Heizung

Blog Beiträge, News und Socials aus der Käuffer-Gruppe

BLOG: Risiken und Gefahren in unserem Trinkwasser

Risiken und Gefahren in unserem Trinkwasser

Die Trinkwasserverordnung von 2012 hat weitgehende Folgen für Eigentümer und Betreiber Die tödliche Gefahr ist mit bloßem Auge nicht sichtbar. Legionellen sind Bakterien, die sich im warmen...


24.11.20160 Kommentare
Lechner weiter auf Wachstumskurs

10.02.17

News: Lechner weiter auf Wachstumskurs

„Ab sofort erweitern wir unser Portfolio um die komplette Klima- und Kältetechnik der Gruppe“, sagt Volker Emonts, Geschäftsführer der Carl Lechner GmbH aus Krefeld.  


9 months ago

Käuffer Gruppe

... See MoreSee Less

Käuffer GmbH

Käuffer, Kältetechnik, Klimatechnik, Sanitär, Gebäudemanagement, Hygienemanagement, Industrieservices, Energieeffizienz
Käuffer GmbH
Käuffer GmbHMay 3rd, 2016 at 2:55pm
In Kürze gibt es viele Neuigkeiten, rund um das Thema Gebäudetechnik-Leistungen von Käuffer. Stay tuned!
   View on Google

Kontaktieren Sie uns

Standort

Carl Lechner GmbH
Vinzenzstrasse 15
47799 Krefeld
Deutschland

Telefonnummer

Tel.: 02151 / 8062-0
Fax: 02151 / 8062-30

E-Mail

info@lechner.eu

Über Lechner

Lechner ist seit 140 Jahren der Spezialist in Beratung und Umsetzung aller Arbeiten rund um Sanitär, Heizung und Klima- & Kältetechnik. Unsere Heizungs- und Sanitärmeister arbeiten präzise und wirtschaftlich für unsere Kunden. Zuverlässigkeit steht bei uns an erster Stelle. Mit uns haben unsere Kunden einen kompetenten Partner an ihrer Seite, welcher sie in allen Anliegen der Wartung sowie Heizungs-, Sanitär-, Klima- & Kältetechnik unterstützt. Lechner ist Teil der Käuffer-Gruppe. Beide Traditionsunternehmen sind im Bereich der Gebäudetechnik tätig und setzen sich täglich für ihre Kunden ein. Lechner versteht Gebäude.

sanitaer heizung klimaSSL

Impressum  |  Datenschutz  |  AEB  |  Copyright 2017